Neue Kampagne für ein geeintes Europa: Faces4EU!

Wir haben eine neue Kampagne für ein solidarisches, friedliches und geeintes Europa konzipiert. Gerade in der heuten Zeit ist wichtig Standpunkt zu beziehen und das Feld nicht den neuen "Wir sind das Volk!"-Schreihälsen zu überlassen. Bitte teilt, liked und macht mit bei unserer Kampagne Faces4EU!

I AM HERE - Schnitt abgeschlossen

Unglaublich aber wahr. Nach über 2 Jahren Schnittarbeit ist nun die Schnittfassung unseres langen Dokumentarfilms abgeschlossen. Besonderen Dank an Robert Strauss und Tobias Bürger (Studio Funk)!

18frames packt die Kisten und zieht um

Schöner, heller, größer - mehr Platz für Ideen. 18frames zieht um! Ab dem 01.07.2017 findet ihr uns in Hamburg-Altona!

Mit der Welthungerhilfe im Irak

In verschiedenen Flüchtlingslagern rund Mossul leben zur Zeit tausende vom IS geflüchtete Menschen. Die Versorgung in den Lagern mit Nahrungsmittel wird so zur einer großen Herausforderung, die nur dann gelingen kann, wenn alle beteiligte Organisationen von der UN bis lokalen NGO's Hand in Hand zusammenarbeiten.

Filmproduktion für die Welthungerhilfe im Irak

Wir werden mit der Welthungerhilfe und dem Food Security Cluster (Federführend WFP und FAO) ende April in den Irak reisen um Nahe Mossul einen weiteren Film über die Notwendigkeit einer koordinierten Hilfsarbeit zu drehen.

18frames produziert 7 Filme für die GEW

Wir freuen uns für die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft 7 Filme zum Thema Inklusion, Gehalt von Grundschullehrern, Kitaqualitätsausbau und Bildung in der Migrationsgesellschaft produzieren zu können.

Nordseefilme jetzt online

Über 30.000 Aufrufe in nur 6 Stunden hat unser Langenoog-Film für "Die Nordsee" erhalten. Es wird Zeit wieder dort zu drehen!

Filmproduktion in Bangladesch

Wir sind nach Bangladesch gereist um dort unseren zweiten Film für die Welthungerhilfe und dem Food Security Cluster zu produzieren. Erwartet hat uns ein spannendes Land, nette Menschen und tolle Hilfsprojekte.

Welthungerhilfe und FSC: Dreh in Mali

Anfang Oktober sind wir nach Mali gereist um dort unseren ersten Film für die Welthungerhilfe und dem Food Security Cluster zu produzieren.

Strassentalent - FC St. Pauli Saison-Eröffnung

Für unser Projekt STRASSENTALENT begleiteten wir Günter "Flocke" bei seinem langersehnten Auftritt am Millerntor-Stadion mit seinem Song "Mein St.Pauli".

Rückkehr an die Nordsee

Wir freuen uns, dass wir für die Nordsee GmbH wieder ans Wattenmeer zurückkommen dürfen. 2016 werden noch vier Imagefilme über diese wunderschöne, rauhe und charismatische Urlaubsregion entstehen.

Recherche an der Grenze Syriens

Ende Juli ist Tobias Greber mit den Projektpartnern der Welthungerhilfe und dem Global Food Security Cluster zu einer ersten Recherchereise in den Süden der Türkei aufgebrochen.

BE BROTHER, BE SISTER! abgeschlossen

Unser Projekt über das Friedenscamp GO4PEACE das letzten Sommer in Kamen stattgefunden hat ist erfolgreich abgeschlossen.

PraktikantIn gesucht

Wir bieten eine Stelle für ein Praktikum/Praxissemster an. Bewirb Dich jetzt!

Filmarbeiten in Türkei/Syrien, Mali und Bangladesch

Tobias Greber wird als Regisseur mit der Deutschen Welthungerhilfe und dem Food Security Cluster (FSC) ein spannendes Projekt umsetzen.

Filmworkshop für "Talent im Land" der Robert Bosch Stiftung

Zusammen mit dem Musikproduzenten Aiko Rohd hat Tobias Greber erneut einen Filmworkshop für das Programm "Talent im Land" der Robert Bosch Stiftung durchgeführt.

STRASSENTALENT - Mein St. Pauli

Einen außergewöhnlichen Auftritt durften begleiten: den des krebskranken ehemals Obdachlosen Günter, dessen größter Wunsch es war, einmal vor Publikum auftreten zu dürfen, um seinen Song „Mein St.Pauli“ zu performen.

LEBENSBLUES beim DOK.Forum des DOK.fest München

Wir freuen uns, dass unser Projekt LEBENSBLUES von Nikolas Migut zum DOK.forum des DOK.fest München eingeladen wurde und wir das Herzensprojekt vorstellen können.

360° - Videos

Neue Möglichkeiten der Technik wollen genutzt werden - und das haben wir auch gemacht. Wir waren einen Tag lang in unser schönen Hansestadt unterwegs und haben das ganze mal im 360° - Modus festgehalten.

Recherchen in Honduras für Film über sozialen Kaffeeanbau

Zusammen mit der italienischen Kaffeeorganisation UMAMI AREA und dem Starkmacher aus Mannheim wurden wunderbare Ideen für zukünftige Projekte gestrickt.

UNTER DER ARMUTSGRENZE für story:first des Bayerischen Rundfunks ausgewählt

Wir freuen uns ,dass unser Projekt UNTER DER ARMUTSGRENZE von Nikolas Migut für das digitale storytelling lab story:first ausgewäht wurde!

„Shiqiperi, Faleminderit per mikpritjen!“

Kurz vor Weihnachten waren wir wieder im Auftrag KAMEN, MAUSEGATT 3 unterwegs, um die Protagonistin Amela und ihre Heimat Albanien kennen zu lernen.

Refugees Welcome - Zu Besuch in Kamen

Wir haben uns zum zweiten Mal auf die Reise nach Kamen gemacht, um unsere Dreharbeiten für den Film KAMEN, MAUSEGATT 3 fortzusetzen.

Sony FS7 und Odyssey 7q+ neu im Verleih!

Wir haben nicht nur die FS7 als auch den ODYSSEY7Q+ neu bei uns im Verleih, sondern auch eine neue ANLAUFSTATION für alle, die konkurrenzlos günstig top Equipment leihen wollen.

PRESET - DIE ECO-NAVIGATION-APP

Für das internationale ökologische Projekt PRESET entwerfen und produzieren wir die passende APP fürs Smartphone.


Workshop mit den Gewinnern von 1-31.tv

18frames gibt Workshop im Web-Video-Summercamp von 1'31-tv in Köln.


KAMEN, MAUSEGATT 3 (AT)

18frames startet ein neues Filmprojekt.

Julia: Ausbildung abgeschlossen & alte und neue Mitarbeiterin

Wir gratulieren Julia: Sie ist seit Anfang Juli Mediengestalterin in Bild und Ton und neue Angestellte bei 18frames.

Neues im Techniklager

Ab sofort verfügen wir über ein paar nützliche Tools, die besonders den Dreh von Interviewsequenzen aufwerten.

Nachhaltigkeit im Wattenmeer

18frames setzt den Auftrag des Common Wadden Sea Secretariats um, zehn Filme über best practice Beispiele von nachhaltigen Businessmodellen im Wattenmeer zu produzieren.

BJF-Jahrestagung: Filme machen stark!

Janina besuchte die Jahrestagung des Bundesverbandes Jugend und FILM e.V.. Das diesjährige Motto: Filme machen stark - Erfahrungsräume gestalten - Mehrwerte schaffen.

Neu im Team: Steffen Greber

Ab jetzt unser Fachmann für Apps & Co.

18frames in Zusammenarbeit mit Filmwettberwerb 1’31“

Nachwuchsfilmemacher erhalten als Preis des Filmwettbewerbes einen Workshop mit 18frames.

Sarah Schütz für Documercials

18frames erweitert das Team um eine neue Mitarbeiterin und um eine neue Form der Medienproduktion.

Janina Rasch nimmt an DFG-Filmforschungsprojekt teil

Unsere Mitarbeiterin Janina Rasch verfasst einen Artikel, der in dem Sammelband „Geschichte des dokumentarischen Films 1945 – 2005“ erscheint.

Dreharbeiten in Chicago

18frames begibt sich auf die Spuren des Mannes, auf dem die Geschichte von "Streetlight" basiert: Charles Derrick Moats. Die Dreharbeiten finden für den Dokumentarfilm "Be There!" statt.

BE THERE! in Postproduktion

Die Dreharbeiten sind so gut wie abgeschlossen. Nun geht das Langfilmprojekt BE THERE! in die nächste Produktionsphase über.
http://www.jederzaehlt.de/video?6gkq74atspw

JEDER ZÄHLT! gewinnt Microsoft AD Donation

Die virale Medienkampagne JEDER ZÄHLT! ist Gewinner der Microsoft AD Donation! Die Kampagne ist seit Mitte September online und wurde im Rahmen des Jugendmedienprojekts sICHtbar entwickelt.

18frames entwickelt Uservideointegrationssoftware für Smartphones und Desktop

18frames entwickelt für die Kampagne "Jeder zählt!" die weltweit erste Software auf html5-Basis, die Uservideos direkt in einen Videoclip integriert.

Tobias Greber berichtet beim Dokville 2014 über Zusammenarbeit mit Stiftungen und NGOs

Beim diesjährigen Dokville, dem deutschen Branchentreff des Dokumentarfilms berichtet Tobias Greber von 18frames über alternative Finanzierungsmodelle mit Hilfe von Stiftungen oder NGOs für dokumentarische Projekte.

Virale Kampagne und Projekt sICHtbar

Wir freuen uns mit unseren Partnern vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, dem Starkmacher e.V. und der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg ein neues Projekt mit dem Namen sICHtbar durchzuführen.
Weiter lesen...

IDENTITA beim Neisse Filmfestival 2014

Wir freuen uns, dass unser Film IDENTITA beim diesjährigen NEISSE FILMFESTIVAL im Wettbewerb Dokumentarfilm läuft.
Weiter lesen...

YFoE-Projekt fertiggestellt

Hinter dem Titel "YFoE-Young Faces of Europe" verbirgt sich ein Projekt, dass auf die verschiedenen sichtbaren Aspekte der europäischen Idee in unserem täglichen Leben eingeht. Weiter Lesen...

Young Faces of Europe - Bad Urach

Zu einer Abschlusskonferenz und der gemeinsamen Premiere des internationalen Filmprojektes “Young face of Europe” trafen wir uns mit den Teams der anderen Länder in dem beschaulichen Bad Urach.
Weiter lesen...

Dreh für BE THERE in Pforzheim

Ein weiteres Mal begleiteten wir die StarkmacherSchule und die Musiker von Gen Rosso, innerhalb des Projektes BE THERE, bei ihrem Besuch an einer Schule.
Weiter lesen...